16.02.2018

Regionaler Erzeugerverband Südniedersachsen hat jetzt über 100 Mitglieder

Am 8. Februar hat Regionalen Erzeugerverband Kostbares Südniedersachsen das das 100ste Mitglied begrüßt: Diedrichs Feinkostscheune GbR aus Westerode bei Duderstadt.

"Wir sind glücklich und stolz, dass eine so große Anzahl regionaler Betriebe unserer Philosophie „Aus der Region für die Region“ folgen und durch ihre Mitgliedschaft den Verband, ihren Betrieb und die Region stärken", so Siegfried Kappey, Vorsitzender. Begleitet von Vertretern der Presse hat der Verbandsbotschafter Freiherr v. Uslar-Gleichen und Kappey das Ehepaar Diedrich besucht. Das Göttinger Tageblatt berichtete am 13. Februar im Wirtschaftsteil darüber.

Als 99stes Mitglied konnten der Verband das Unternehmen Grafenquelle GmbH aus Osterode gewinnen. Das Mineralwasser in verschiedenen Sorten, die Limonaden und Diät-Limonaden sind weitläufig bekannt und etabliert.

Der 101ste Betrieb ist das Landgut Bodenhauesen, das von dem Ehepaar von Bodenhausen in Niedergandern geführt wird.

Alle drei Betriebe sind regional aufgestellt und sehen die Möglichkeit, ihre Produkte gemeinsam mit anderen unter dem Dach unseres Verbandes noch besser vermarkten zu können.