Kostbares Südniedersachsen – Region für Genießer

Der fruchtbare Leinetalgraben, die Wälder und Berge des Sollings, die Weser und der Harzrand: Südniedersachsen ist die landschaftlich abwechslungsreichste Region Niedersachsens. Hier im Süden des Nordens Deutschlands erzeugen Menschen herrliche regionale Produkte – kreativ, mit Herzblut und Liebe zur Landwirtschaft, Natur und unserer Heimat.

Südniedersachsen ist ein Ort, eine gewachsene Kulturlandschaft für Genießer, für Liebhaber des Authentischen, des Echten: herzhaftes Fleisch von artgerecht gehaltenen Tieren, köstliches Obst und Gemüse, traditionell hergestellte Konfitüren, Senf mit vollem Aroma, Säfte von Streuobstwiesen, Eier von freilaufenden Hühnern.

Unsere Regionalmarke „Kostbares Südniedersachsen“ steht für regionale, echte und ehrliche Produkte. Dafür prüft ein unabhängiger Qualitätsausschuss die Mitglieder. Betriebe bzw. Produkte, müssen demnach folgende Mindestanforderungen erfüllen, um eine Glaubwürdigkeitsanerkennung zur Führung der Regionalmarke zu erreichen.

Dafür stehen wir

  • Regional - bei den regionalen Produkten werden - so weit wie möglich - Zutaten aus dem definierten Gebiet verarbeitet
  • Echt - die regionalen Produkte bestehen aus besten, natürlichen Zutaten, sind handwerklich verarbeitet und bieten damit einen unverwechselbaren authentischen Geschmack
  • Ehrlich - Verbraucher können den Angaben zu den Produkten und deren Herstellung vertrauen. Ehrlichkeit und Transparenz gehören zur Grundlage und zur Philosophie des ausgezeichneten Unternehmen

Gemeinsam wollen wir

Transparenz und Regionalität

  • Schaffung einer glaubwürdigen Kennzeichnung regionaler Produkte, die nach dem Prinzip „Aus der Region – für die Region“ erzeugt sind und zusätzliche Kriterien überregionale Herkunft hinaus erfüllen
  • Transparenz auf allen Stufen der Erzeugung, Verarbeitung, Zertifizierung und Vermarktung
  • Schlankes privatwirtschaftliches Zertifizierungssystem ohne überbordende Bürokratie
  • Schaffung eines stärkeren Bewusstseins in Politik, Wirtschaft, und Öffentlichkeit für regionale Wirtschaftskreisläufe und Wertschöpfung

 Nachhaltigkeit auf ökologischer, ökonomischer und sozialer Ebene

  • Klimaschutz durch kurze Wege
  • Erhaltung und Verbesserung der natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen durch den Erhalt einer vielfältigen Kulturlandschaft
  • Umweltschonende und tierschutzgerechte Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung, die rechtlichen Voraussetzungen sind zu erfüllen (Tierschutzrecht, Lebensmittelrecht, Cross Compliance etc.)
  • Zertifizierung mit geringem Kostenaufwand und Anbindung/Nutzung an bereits bestehende Zertifizierung und Kontrollen

 Wertschöpfung im ländlichen Raum

  • Stärkung der Regionalvermarktungsinitiative durch ehrliche und transparente Darstellung der Produkte und ihrer Herstellung gegenüber den vermeintlich regionalen Produkten
  • Steigerung des Angebots sowie Absatz regionaler Lebensmittel, handwerklicher Produkte und Dienstleistungen mit einem hohen Qualitätsniveau
  • Erhalt und Schaffung regionaler Arbeitsplätze in der Landwirtschaft, mittelständischen Unternehmen und im Dienstleistungsbereich

Sie möchten Teil unserer Produzentenfamilie "Kostbares Südniedersachsen" werden? Dann senden Sie uns eine kurze E-Mail an info(at)kostbares-suedniedersachsen.de und wir sende Ihnen einen Antrag auf Aufnahme in die Regionalmarke zu.